Hautalterung & Falten

Mit dem Tag unserer Geburt, beginnt unsere Haut zu altern. Als Baby haben wir wunderbar pralle, zarte, rosige Haut, die sich aber bereits bis zur Pubertät verändert. Dann kommt eine Phase, in der die meisten Menschen eine größere und sichtbare Veränderung erleben. 

Ab etwas dem 25. Lebensjahr zeigen sich dann langsam die ersten Fältchen, die sich über die Jahre in ausgeprägte Falten entwickeln. Ab 40 sind Mimikfalten bereits ein fester Bestandteil unseres Antlitzes geworden. Ab 60 ist die Haut schlaff und wirkt derber - Die Falten werden in diesem Lebensabschnitt immer tiefer und ausgeprägter. Aber woran liegt das eigentlich?

Ursachen für die Faltenbildung

In jungen Jahren ist unsere Haut besonders dick und vital. Sie ist in der Lage besonders viel Wasser zu speichern. Unser größtes Organ erneuert sich zu Beginn noch alle 27 Tage durch das Nachwachsen neuer Zellen von innen heraus und dem Abstoßen alter Zellen auf der obersten Hautschicht. 

Infokasten Haut

Unsere Haut ist ein wahres Wunderwerk der Natur. Sie setzt sich aus drei Schichten zusammen, der Oberhaut (Epidermis), der Lederhaut (Dermis) und der Unterhaut (Subcutis). Sie wiegt rund 10 kg, erstreckt sich über 1-2 m² und besteht zu 70% aus Wasser. Auf nur einem einzigen Quadratzentimeter befinden sich rund 600.000 Zellen, 100 Schweißdrüsen, 15 Talgdrüsen und 150.000 Pigmentzellen. Täglich verlieren wir rund 2 g Haut in Form alter, abgestorbener Hautschüppchen. (Quelle: pschyrembel.de)

In der Lederhaut befinden sich unzählige Kollagenfasern, Eiweiß, Hyaluron und Elastin. Hier wird auch der Großteil des Wassers gespeichert. Im Laufe unseres Lebens findet jedoch ein Alterungsprozess statt, der insbesondere Folgen auf die Lederhaut hat. Die Menge der Kollagenfasern, der Eiweiße, des Hyalurons und des Elastins nimmt ab und die Haut kann nicht mehr so viel Wasser wie zuvor speichern. Durch die Abnahme der Fasern und den geringeren Wassergehalt schrumpft die Lederhaut. Die Folge: Wir bekommen Falten.  

Wie verändert sich unsere Haut im Alter?

Neben der bereits erwähnten Abnahme an Kollagenfasern und Elastin, finden folgende Veränderungen der Haut statt:

  • Die Haut erneuert sich nunmehr nur noch alle 60 bis 70 Tage.
  • Die oberste Hautschicht verhornt zunehmend.
  • Die Haut wird dünner und dadurch leicht transparent. In der Folge scheinen kleine Blutgefäße hindurch.
  • Der Fettgehalt der untersten Hautschicht nimmt ab, was sie weniger elastisch macht.
  • Altersflecken entstehen durch eine Verschlechterung der Pigmentierungssteuerung.

Warum verändert sich unsere Haut?

Die Gründe der Hautalterung sind vielfältig und eine Mischung aus natürlichen Prozessen und Umwelteinflüssen. Die Alterung der Haut…

  • hat eine genetische Prädisposition - sie ist in unseren Zellen bereits bei Geburt angelegt,
  • wird stark von UV-Strahlung beeinflusst, die die Haut auf Dauer schädigt,
  • ist nicht zuletzt auch Stress, zu wenig Schlaf oder dem Rauchen geschuldet.

Wie und wo entwickeln sich Falten im Gesicht?

In den allermeisten Fällen wird man die ersten Fältchen im Bereich der Augen feststellen. Hier ist die Haut besonders dünn und sensibel. Auch Falten auf den Wangen und auf der Stirn “brennen” sich über die Jahre aufgrund der Mimik in die Haut ein. Nach und nach werden diese immer tiefer und ausgeprägter. Auch am oberen Nasenende, zwischen den Augenbrauen, können Mimikfalten immer öfter entdeckt werden. 

Mit der Erschlaffung der Haut und der Bildung der Falten, verändert sich auch in gewisser Weise unser Gesichtsausdruck. Wir sehen trauriger, verhärmter und schlaffer aus. 

Wie können unsere Inhaltsstoffe gegen Falten und Hautalterung helfen?

Unser Serum wurde nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen mit den besten Inhaltsstoffen formuliert. Wie diese im einzelnen wirken und wie sie insbesondere der Hautalterung vorbeugen können, betrachten wir nachfolgend:

Zusammenfassung

Unsere Haut altert und es bilden sich Falten. Durch den gezielten Einsatz des Zkin Lab Serums kann der Faltenbildung sehr erfolgreich entgegengewirkt werden. Durch die Verwendung der besten Inhaltsstoffe wird die Haut belebt, der Kollagenabbau verzögert, die natürliche Fähigkeit zur Speicherung von Wasser verbessert, die Regeneration der Hautzellen stimuliert, die Lederhaut insgesamt gestärkt und die Haut vor freien Radikalen geschützt. 

ZURÜCK NACH OBEN