Erfahrungsbericht von Jenny

Zkin Lab Jenny Vorher-Nachher



Kurze Vorstellung Deiner Person

Ich bin 24 Jahre alt, komme aus München und mache dort momentan eine Ausbildung zur Schauspielerin. Deswegen ist für mich beruflich ein gutes Hautbild sehr wichtig.

 

Erfahrung mit Hautpflege

Seit ich mit circa 13 oder 14 Jahren angefangen habe mich zu schminken, habe ich auch immer Hautpflegeprodukte verwendet. Zu Beginn noch aus der Drogerie, dann aus der Apotheke und als die Skincare-Welt im Internet größer wurde habe ich Produkte aus aller Welt bestellt. Cleanser (schäumende, Gel, Öl), Toner, Essenzen, verschiedenste Seren, Tages- und Nachtcremes, und natürlich Masken. Das Problem dabei ist, dass man nie weiß, ob man gerade zu viele Produkte verwendet, ob sie überhaupt zusammen passen und ob man der Haut gerade wirklich das gibt was sie braucht.

 

Aktueller Hautzustand

Aktuell habe ich mit Mitte 20 wirklich schlechte Haut. Vor allem an den Backen und auf der Stirn habe ich viele Pickel. Mit den davon zurückbleibenden Pigmentflecken habe ich dann monatelang zu kämpfen. Mal ist meine Haut eher trocken, dann wieder recht ölig. Ich achte darauf mir nicht andauernd ins Gesicht zu fassen und habe wirklich schon fast alles ausprobiert, sehe aber trotzdem wie ein Streuselkuchen aus.

Von Hautprobleme zur reinen Haut

 

Erwartungen an Zkin Lab

Ich wünsche mir ein ebenmäßiges Hautbild, ohne Pickel und ohne Pigmentflecken. Ich weiß, dass sich die Haut immer wieder verändert und ab und zu hier und da einen Mitesser zu haben ist ja auch nicht schlimm. Ich würde nur morgens endlich mal gerne in den Spiegel schauen und mich über meine klare Haut freuen, anstatt täglich zu verzweifeln.

 

Die Probenahme mit dem Hautanalyse-Kit

Die Probenahme ging super schnell und war wirklich gut erklärt. Ich habe mich für die reichhaltige Creme ohne Duft entschieden, weil meine Haut auf Parümstoffe empfindlich reagiert und ich dieses Risiko nicht eingehen wollte. Bei den Seren habe ich zweierlei benutzt: gegen Unreinheiten und gegen Pigmentflecken, weil das meine Hauptprobleme waren.

 

Deine Messwerte

Oberflächenlipide: Messung: 11,00 µg/cm² Hautfeuchtigkeit: Messung: 71,00 Corneo Units

 

Erfahrung mit Zkin Lab

Das sind die Messwerte nach zweimonatiger Nutzung: Oberflächenlipide: Messung: 57,25 µg/cm², Hautfeuchtigkeit: Messung: 20,85 Corneo Units. Zu Beginn war ich vor allem wegen des Cleansers skeptisch. Zuvor habe ich immer mit einem two steps cleansing system gearbeitet. Deshalb war ich der Meinung, dass ein einzelner Öl Cleanser meine Haut nicht gründlich genug reinigen würde. Aber genau das Gegenteil war der Fall! Ich hatte meine Haut völlig überstrapaziert, ohne es zu merken. Deswegen ist dieser Cleanser genau das Richtige für mich! Ich bin wirklich sehr zufrieden und positiv überrascht von den Ergebnissen! Mein Hautbild hat sich wirklich deutlich verbessert. Ich habe die Produkte täglich morgens und abends verwendet, ohne einen einzigen Tag auszulassen. Dadurch, dass es nur wenige Produkte sind, ist man sehr schnell fertig mit der Hautpflegeroutine. Ich bekomme nur noch wirklich selten Pickel und meine Pigmentflecken verschwinden auch viel schneller als früher. Meine Haut fühlt sich sehr ausgeglichen und gut an. Wenn man dem Prozess und den Produkten von Skinlab Vertrauen schenkt, wird man nicht enttäuscht!

 

Vorher Nacher Bild mit Hautproblemen

ZURÜCK NACH OBEN